Ergebnisse FK Meisterschaft 2016

Kopie von DFC Flüge 2016_Bernbeuren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.8 KB

Impressionen unseres FK Treffens

Infos zum Treffen in Bernbeuren:

Wiedereinmal eine sehr gelungene Veranstaltung. Optimales Fluggelände, tolle Stimmung und viel Spass bei den Teilnehmern und Besuchern. Alle EfU Länder waren vertreten. Außer Belgien und Holland hatten keine Startteilnehmer. Mit 63 Wertungsflügen und allen Rassen die es in der EFU gibt konnte man sehr schöne und interessante Flüge erleben. Hierbei war auch manchmal etwas Geduld gefragt von den Zuschauern bis sie auf Ihre Kosten kamen und wirklich tolle Flüge miterleben konnten mit teilweise traumhaften Ergebnissen. Auch drei Neulinge im FK Sport flogen erfolgreich Hier Ihre ersten Flugstiche vor. Leider musste man auch 2 Teilnehmer auf den Ausweichplatz schicken, dass man den Zeitrahmen einhalten konnte.

Auch seltene Rassen hat man sehen können wie die Rakonitzer, Krasnodarer und B..... Weißkopf Roller die in der offenen Klasse flogen. Ebenso ein Flug mit Mazedonischen Drehtauben und Dolapci. Bei den Sturzflugtauben Wammen und Wuta lag in diesem Wochenende irgend wie der Wurm drin. Viele Stürzer flogen Aussersicht und kamen verspätet zurück. Auch Angriffe durch Wanderfalken mussten sie überstehen. Ein Wuta wurde sogar sichtbar geschlagen.

Bei den Kelebek und Dunek offen gab es ansprechende Ergebnisse. Es zeigt sich aber, dass gerade bei den Dunek doch sehr viel Arbeit und Training dahinter steht. Kelebek auf dem Flugkasten kommen meiner Meinung nach nicht immer so gut zur Geltung. Schmitterlingsflug und die Spiralflüge nach unten trotzdem gut und schön anzusehen.

Bei den Orientalischen Roller ebnso sehr schöne Flüge und tolles Ergebnis zum ersten Platz. Ebenso bei den Galatzer Rollern die sich hervoragend zeigten.
Bei den Birmingham Rollern ein spannender Wettkampf unter den sonst so führenden sprtf. in dieser Klasse. Ausgerechnet ein Neuling im FK Sport aus der Schweiz legte hier einen sensationellen Flug hin. Über dieses Ergeniss habe ich mich sehr gefreut für diesen Sprtf. Auch einen Gruß ins Schwabenland wo diese Tauben heraus stammen. Erste Sahne!

Bei den Rolltümmlern ebnso ein top Sisakerflug aus Kroatien den ich mit Freude werten durfte. In der Purzlerklasse ging es heiß her ein spannender Wettkampf zw. den Brodern aus Kroatien und dem Schwabenland. Zwischrein schoben sich dann doch noch die Franzosen (CF) aus dem Frankenland. Besonders gefreut haben mich die beiden Ergebnisse der Siebenbürger Purzler aus Thüringen und aus dem Scwäbischen. Sie erscheinen wieder leistungsstark in der Wertung. Ihr könnt gespannt. sein.

Bei den Klatschtümmlern leider nur sehr wenige Teilnehmer. Es wurden Takla geflogen Hier hatten 2 Franzosen Ihr Können und Ihre Erfahrungen mit dieser Rasse erfolgreich zur Geltung gebracht.

 Wertungsergebnisse  auf der DFC Homepage veröffentlicht.

LG Jürgen

DFC Oberbayern
Deutscher Flugroller Club
Einladung

zur Internationalen Deutschen Flugkasten Meisterschaft
Wo: 86975 Bernbeuren, Sportplatz 16
Wann: 30.06. – 02.07.2016
Uhrzeit: je ab 8:00 Uhr

In einer der schönsten Landschaften Süddeutschlands, zwischen Bergen, Seen und Märchenschlösser werden wir unsere Kunstflugtauben im fairen Wettfliegen messen.

Dieser Event ist für alle Taubenhalter ein einmaliges Erlebnis, das es so sonst hier nicht gibt. Es werden alle DFC Kunstflugrassen geflogen.

Rollertauben, die wirbelnd am Himmel ihre Kapriolen ähnlich einem Himmelsballett vorführen. Die Tauben drehen sich so schnell in der Luft, dass man es nicht mehr erkennen kann, wie viele Überschläge und Drehungen es sind.

Oder Sturzflugtauben, die aus Punkthöhe auf Kommando wie ein Stein mit einer unvorstellbaren Geschwindigkeit herunterstürzen - beeindrucken jeden Zuschauer, der bei dem Spektakel fasziniert seine Augen reibt.

Wieder andere stürzen herab und drehen sich vertikal und horizontal in allen erdenklichen Drehungen und Windungen, wie ein Schwarm Schmetterlinge.

Klatschtauben steigen senkrecht hoch, oft viele Meter und schlagen mit ihren Flügeln dabei so laut, dass man es überall hin hören kann und sie überschlagen sich auch noch dabei.

Teilnehmer aus Frankreich, Holland, Serbien, Kroatien, Belgien, Tschechien, Slowakei, der Schweiz und ganz Deutschland werden erwartet.

Zu diesem Ereignis würden wir Euch gerne begrüßen.

Kommt und staunt!

Karl Fehnle, 87724 Ottobeuren
Tel. 08332-7380, karlfehnle@gmx.de